Detailanzeige
Spenden

Spenden können Sie nicht nur im Gottesdienst oder mittels Überweisungsträger sondern auch direkt hier Online.

Wort zur Woche vom 17.05.2021 – Weltberühmte Hände

 

Weltberühmte Hände

Vor 550 Jahren wurde Albrecht Dürer geboren.  Der bekannte Maler zählt mit seinen Gemälden, Zeichnungen und Kupferstichen zu den herausragenden Vertretern der Renaissance. Weltberühmt sind seine „Betenden Hände“. Viele bekamen sie als Konfirmationsgeschenk. Oft sieht man sie auf Trauerkarten und Todesanzeigen. Ursprünglich waren diese markanten Hände lediglich ein Entwurf für einen großen Bildaltar. Darauf wollte Dürer einen Jünger darstellen, der niederkniet und die Hände zum Gebet zusammenlegt. Die Original-Skizze für seine Hände ist bis heute erhalten, in Wien in einem Museum ausgestellt und weltweit unendlich oft kopiert. Wobei das Anschauen nicht wirklich weiterhilft. Da ist selberbeten schon besser. Ob nun mit zusammengelegten Händen, gefaltet, oder in der Hosentasche, das ist gar nicht so wichtig. Gott hört! Darauf kommt es an.

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Gottesdienste und Angebote:

Freitag, 21.05.2021

15.30 Uhr ökum. Gottesdienst im Seniorenheim Schanzgasse (Pfarrer Gruber)

Sonntag, 23.05.2021 Pfingstsonntag

10.30 Uhr Auto-Gottesdienst beim Festplatz mit Pfarrer Gruber; Opfer für die aktuellen Notstände

Montag, 24.05.2021 Pfingstmontag

10.00 Uhr Gottesdienst in der Kilianskirche Mühlheim (Pfarrer Volz)

Sonntag, 31.05.2021 Dreieinigkeitsfest

ab 08.00 Uhr ONLINE-Gottesdienst mit Prädikantin Regine Strobel, abrufbar auf www.evanelisch-in-empfingen.de, Opfer: Eigene Gemeinde

10.00 Uhr Gottesdienst vor dem evangelischen Gemeindehaus Renfrizhausen (Pfarrer Gössling)

Auto-Gottesdienst am Pfingstsonntag, 23. Mai 2021

Am Pfingstsonntag planen wir einen Auto-Gottesdienst. Die Idee: Alle kommen mit dem Auto zum Festplatz in Empfingen und wir feiern dort zusammen einen Pfingstgottesdienst. Man hört alles gut vom Auto aus, dafür sorgt die Firma ET Lachenmaier. Einfach auf den Platz fahren und mitfeiern! Es gibt auch eine Aktion zum Mitmachen im Auto. Alles dazu bekommt man mit dem Liedblatt bei er Einfahrt. Der Vorteil für die Besucher: Jeder hat einen bequemen Platz und sogar ein Dach dabei (man weiß nie, wie das Wetter wird). Auch die Abstände lassen sich so einfach einhalten. Ein Hygienekonzept wird vorbereitet. Die Adressen werden über das Liedblatt erfasst. Ein Stift im Auto ist von Vorteil. Wir laden zu diesem Gottesdienst herzlich ein, vielleicht auch alle die, die bisher vorsichtig mit den Gottesdiensten waren. Es gelten die Vorschriften wie sonst im Auto: Sind dort nur Personen eines Haushalts, muss keine Maske getragen werden. Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes, der Kraft Gottes, die antreibt auch neue Dinge zu wagen. Das wollen wir gerne tun und nach den guten Erfahrungen mit den Gottesdiensten im Autokino vor einem Jahr, wird es wieder mal Zeit für einen Auto-Gottesdienst. Sind Sie dabei am Pfingstsonntag, um 10.30 Uhr, auf dem Festplatz in Empfingen? Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher.

Urlaub im Pfarramt Empfingen

In der Zeit vom 24. Mai bis 06. Juni 2021 hat Pfarrer Christoph Gruber Urlaub. Die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten übernimmt vom 24.05. bis 31.05.2021 Pfarrer Volz (Telefon 07454 / 98274) und vom 01.06. bis 06.06. 2021 Pfarrerin Henschel (Tel 07423 / 8657864).

Kontakt Evangelisches Pfarramt Empfingen:

Pfarrer Christoph Gruber, Telefon: 07485 / 8424020

E-Mail: christoph.gruber@elkw.de

Sekretärin Marina Roth, Telefon: 07485 / 8424093 (Kontaktzeiten Sekretariat, dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr)

E-Mail: marina.roth@elkw.de

Homepage: www.evangelisch-in-empfingen.de

 

Moment mal – Andachtstelefon: 07485 / 8424021

(dienstags und donnerstags neu)

 

Moment mal – antenne 1 Neckarburg Rock & Pop
Einen Moment zum Nachdenken und Auftanken täglich gegen 9.15 Uhr und 13.15 Uhr (UKW 104.6, www.antenne1-neckarburg.de)

Typisch himmlisch – Kirche am Sonntagmorgen bei antenne 1 Neckarburg Rock & Pop

mit interessanten Gästen, News und frischer Musik, sonn- und feiertags von 8 bis 10 Uhr:
23.05. „Pfingsten bringt in Bewegung“ mit Dekan Wolfgang Rüter-Ebel Ev. Kirchenbezirk Villingen
24.05. „Pfingsten geht doch“ mit Pfarrer Christoph Gruber aus Empfingen
30.05. „Jeder Mensch braucht eine Perspektive“ – die Stiftung St. Franziskus mit Vorstand Dr. Thorsten Hinz

Wochenspruch: Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. (Sach 4,6)