Tageslosung

Steh ab vom Zorn und lass den Grimm, entrüste dich nicht, dass du nicht Unrecht tust.

Psalm 37,8


Seht, wie klein ist das Feuer und wie groß der Wald, den es anzuzünden vermag! Auch die Zunge ist ein Feuer.

Jakobus 3,5-6

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36

Kontaktdaten

Evangelische Kirchengemeinde
Weiherplatz 6
72186 Empfingen
Tel.: 07485 / 8424020
Christoph.Gruber@elkw.de

Spenden

Spenden können Sie nicht nur im Gottesdienst oder mittels Überweisungsträger sondern auch direkt hier Online.

Wir nutzen Churchtools

Musik&Talk mit Beate Ling

Leben atmen“ – so ist der inspirierende Abend mit der Stuttgarter Sängerin und Gesangslehrerein Beate Ling überschrieben, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 25. September, um 20 Uhr in die Kirche St. Georg in Empfingen einlädt. Musik und Talk ist das Format, bei dem neben vielen Liedern auch zahlreiche Geschichten und Texte von Beate Ling zur Sprache kommen.

„Leben atmen ist ein Titel wie er nicht besser in unsere herausfordernde Zeit passen könnte“, sagt Beate Ling über diesen Abend. Eine Zeit, in der vielen der Atem genommen werde: denen, die sich Sorgen um ihre Arbeit machen, denen die um ihre wirtschaftliche Existenz bangen und vor allem denen, die erkrankt sind oder einen lieben Menschen verloren haben. Beate Ling will mit ihrem Programm Mut machen, tief ein- und beherzt auszuatmen, Vergangenes loszulassen und Neues zu wagen. Mit ihrer ungewöhnlichen Mischung aus persönlichem Vortrag, mitreißenden Popsongs und nachdenklichen Singer-Songwriter-Balladen dürfen alle Besucher wieder „Leben atmen“ und sich stärken lassen.

Den Empfinger Singkreis, eine Gruppe der Evangelischen Kirchengemeinde, wird sich auch im musikalischen Teil einbringen. Seit Wochen üben und proben die Sängerinnen um die Leiterin Dr. Dorit Heger dafür. „Singen heißt: sich selbst geben, die ganze Persönlichkeit hineinlegen in ein Lied, ein Wort, einen bestimmten Ton. Nur wer so singt, löst etwas bei den Menschen aus, die zuhören!“ sagt Beate Ling und freut sich auf den Besuch in Empfingen.

Für den Besuch des Abends brauchen Sie einen 3G Nachweis (geimpft, genesen oder getestet). Bitte bringen Sie diesen Nachweis (Papier oder digital) mit und zeigen Sie ihn am Eingang vor. Wenn die Warnstufe nicht erreicht ist, reicht ein herkömmlicher Antigentest von deiner Teststelle (z. B. Testzentrum Horb, DM-Markt oder ähnliche). Ab der Warnstufe können als Test nur noch PCR-Tests anerkannt werden.

Der Eintritt ist frei.


Gottesdienst zum Anhören

Sie waren krank oder hatten keine Zeit, am Gottesdienst teilzunehmen? Hier besteht die Möglichkeit, Predigt-Mitschnitte aus verschiedenen Gottesdiensten nachzuhören. Hören Sie doch einfach mal bei uns rein!


Moment mal!

Moment mal: eine kurze Andacht per Telefon. Die gibt es ab sofort unter der Nummer 07485 8424021. Jeden Dienstag und Donnerstag neu. Für alle.

Wir freuen uns über viele Anrufe und darüber, dass man diese Info weitergibt. Gerade an die, die es nicht so mit dem Internet haben.


Fernsehgottesdienste und Online-Angebote

Da bis auf weiteres Gottesdienste nicht gefeiert werden können, sind die Fernsehgottesdienste und Online-Angebote eine wertvolle Hilfe. Gerne weisen wir auf eine kleine Auswahl hin. 


Worte zum Nachlesen

Starten Sie mit Pfarrer Gruber in die Woche. Seine Worte zur Woche sind nachdenklich, bewegend, fragend, erfrischend und persönlich. Sie machen Mut, sie muntern auf und sie wirken nach.


Gottesdiensttermine

Weitere Termine finden Sie in unserem Kalender.

YouTube-Gottesdienste
Andacht per Telefon