Detailanzeige

Wort zur Woche vom 29.07.2019 – Unterwegs: Gott ist dabei

Unterwegs: Gott ist dabei!

„Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen.“ So formuliert Psalm 37. Das passt sehr gut zu diesen Sommerferien und der Urlaubszeit. Viele sind in diesen Tagen unterwegs. Auf den Straßen herrscht Hochbetrieb. Urlauber aus anderen Bundesländern sind schon wieder auf dem Heimweg. Viele bei uns brechen in diesen Tagen auf. Auch die Pfadfinder Kings Scouts waren diese Woche beim Sommercamp am Chiemsee unterwegs. Gott die eigenen Wege hinzulegen und ihn zu bitten, dass er auf einen aufpasst, das schadet nicht, im Gegenteil. Auf ihn zu hoffen und ihm sich anzuvertrauen, dazu rät die Bibel. Denn er wird es gut machen. So lautet das Versprechen. Nur manchmal ist das für uns nicht sichtbar. Wir sehen nur das, was vor Augen ist und manchmal sind Gottes Wege andere als die, die wir uns wünschen. Wohl dem der das glauben kann, dass Gott es wohlmachen wird. Ich wünsche Ihnen dieses Vertrauen.
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Zwergentreff macht Ferien
Das Zwergentreff macht vom 2. bis einschließlich 16. August Ferien. Ab 23. Augst geht es wieder weiter. Die Treffen vom Zwergentreff sind immer am Freitagmorgen um 9.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Empfingen. Eltern und Kinder im Krabbelgruppenalter können jederzeit dazu kommen. Kontakt und Infos auch über das Ev. Pfarramt Empfingen.

Auf dem Wandbühl gemeinsam Gottesdienst feiern
Der nächste Gottesdienst oberhalb vom Kloster Kirchberg ist am Sonntag, 11. August, um 11.00 Uhr. Dieser Gottesdienst gehört zur Reihe „gemeinsam feiern“, bei dem die Kirchengemeinden Empfingen, Mühlheim und Renfrizhausen zusammen Gottesdienst feiern. Das Musikteam um Ewald Plocher begleitet die Lieder. Pfarrer Christoph Gruber hält die Predigt. Im Anschluss gibt es einen Imbiss. Um 10.15 Uhr fahren die Fahrgemeinschaften am evangelischen Gemeindehaus in Empfingen ab. Wettertelefon: 07485 8424020 (am Sonntag ab 8.00 Uhr).

Kirchenwahl am 1. Dezember 2019

Es wird bekanntgegeben, dass am Sonntag, 1. Dezember 2019, am 1. Advent, die allgemeine Kirchenwahl, also die Wahl zu unserem Kirchengemeinderat und zur Landessynode stattfindet. Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 25 Juli beschlossen für unsere Kirchengemeinde eine Wählerliste mit den Daten der kirchlichen Datenverarbeitung anzulegen. Gemeindeglieder mit mehreren Wohnsitzen können wählen, wo sie wählen wollen. Falls man nicht am Ort des Hauptwohnsitzes wählen möchte, wendet man sich bis 19. Oktober an das Pfarramt des Nebenwohnsitzes. Bis zum Freitag, 25. Oktober 2019, um 18.00 Uhr können beim Ev. Pfarramt Empfingen Wahlvorschläge zur Kirchengemeinderatswahl eingereicht werden. Zur Wahl der Landessynode müssen bis zum 4. Oktober 2019 Wahlvorschläge beim Vorsitzenden des Vertrauensausschusses bei der Kirchlichen Verwaltungsstelle Freudenstadt (Justinus-Kerner-Str. 10) eingereicht werden. Alle Gemeindeglieder erhalten Briefwahlunterlagen. Wir bitten die Gemeinde sich rege an der Wahl zu beteiligen.

Urlaub im Pfarramt Empfingen
In der Zeit von 19. August bis 10. September hat Pfarrer Gruber Urlaub. Die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten übernimmt bis 25. August Vikar Schmid-Lorch (Telefon 07454 / 9761477) und vom 26. August bis 10. September Pfarrer Volz (Telefon 07454 / 98274).

Wochenspruch: So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. (Epheserbrief 2, 19)