Detailanzeige

Wort zur Woche vom 29.06.2020 – Wochensprüche


Bildautor: Ulrike Rupp

Wochensprüche

Die Wochensprüche aus der Bibel sollen so etwas wie die Überschrift für die neue Woche sein. Seit kurzem verbindet Ulrike Rupp diese Bibelverse mit eindrucksvollen Bildern. Im Internet und im Schaukasten sind die bemerkenswerten Ergebnisse zu sehen. Der Vers für die kommende Woche ist: „Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ Das steht in einem Brief von Paulus (Galaterbrief 6, 2). Dann wissen wir ja nun, was wir zu tun haben. Uns gegenseitig Lasten abnehmen. Andere entlasten, statt zu belasten. Ich glaube, wir finden da alle einen Ansatzpunkt. Schon deshalb, weil eine einfache Frage Klarheit schafft: „Wie kann ich dir helfen?“ Manchmal reicht auch einfach: Augen auf und genau hingeschaut. Aufmerksam sein für einander. Sagt sich einfach, aber ab Sonntag gilt es. Diese Wochenüberschrift soll sich nämlich auf das auswirken, was wir in diesen sieben Tagen machen. Also: Einer trage des anderen Last. Und wenn es Ihnen jemand anbietet, dann nehmen Sie das bitte auch an.
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Gottesdienst in St. Georg
„Das war schön“, so waren die Rückmeldungen zum Gottesdienst in St. Georg am vergangenen Sonntag. Danke für das Angebot der Katholischen Kirchengemeinde Empfingen – Dießener Tal, dort Gottesdienste feiern zu können! Am Sonntag, 12. Juli, um 18.00 Uhr, gibt es den nächsten Gottesdienst in St. Georg. Das Infektionsschutzkonzept ist bewährt, so dass man mit gutem Gewissen zum Gottesdienst kommen kann. Diese Gottesdienste feiern wir mit der Gesamtkirchengemeinde, d. h. in Mühlheim und Renfrizhausen sind dann keine Gottesdienste. An den Sonntagen dazwischen laden wir zum Gottesdienst nach Renfrizhausen auf die Wiese beim Gemeindehaus ein.

Bitte beachten Sie folgendes:
Kommen Sie rechtzeitig, dann gibt es keinen Wartebereich vor den Gottesdiensten. Ordner lotsen zu den markierten Sitzplätzen. Familienmitglieder können auch ohne zwei Meter Abstand sitzen. Zum Betreten und Verlassen der Kirche tragen wir eine Alltagsmaske. Desinfektionsmittel steht bereit. Schön, wenn wir uns sehen!

Gottesdienste:
Sonntag, 05.07.2020
10.00 Uhr Gottesdienst, Wiese beim Gemeindehaus in Renfrizhausen (Opfer für die Diakonie, Pfarrerin Henschel)
(Wettertelefon: 07454/ 98274, sonntags ab 8.00 Uhr)
Sonntag, 12.07.2020
18.00 Uhr Gottesdienst, St. Georg Empfingen (Opfer für die eigene Gemeinde, Pfarrer Gruber)
Sonntag, 19.07.2020
10.00 Uhr Gottesdienst, Wiese beim Gemeindehaus in Renfrizhausen (Opfer für den EJW Förderverein und eigene Gemeinde-Jugend, Pfarrer Volz)
(Wettertelefon: 07454/ 98274, sonntags ab 8.00 Uhr)

Kontakt

Evangelisches Pfarramt Empfingen
Pfarrer Christoph Gruber, Telefon: 07485 / 8424020
Moment mal – Andachtstelefon: 07485 / 8424021
(dienstags und donnerstags neu)
E-Mail: christoph.gruber@elkw.de
Sekretärin Marina Roth
E-Mail: marina.roth@elkw.de
Homepage: www.evangelisch-in-empfingen.de

Wochenspruch: Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. (Gal 6,2