Detailanzeige

Wort zur Woche vom 21.09.2020 – Frohe Ostern?!

Frohe Ostern?!

Der kommende Sonntag ist genau 24 Wochen von Ostern entfernt. Vor einem halben Jahr haben wir Ostereier gesucht und vor allem die Auferstehung und das neue Leben von Jesus gefeiert. Und in sechs Monaten werden wir das wieder tun. Am Sonntag ist sozusagen Halbzeit und in den Texten und Lesungen dieses Sonntags spiegelt sich deshalb das Osterfest wider. Auch im Wochenspruch aus der Bibel: „Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.“ (2. Timotheus 1,10b) Dann sage ich mal: Frohe Ostern an diesem Sonntag mitten im Herbst. Im Grunde aber ist jeder Sonntag eine Erinnerung daran, dass Jesus lebt und für uns da ist. Übrigens nicht nur sonntags, sondern auch in der kommenden Woche, von morgens bis abends.

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Zwei Gottesdienste mit Radieschenfieber
Am Wochenende besucht uns Matthias Jungermann, bekannt als „Radieschenfieber“. Sein Hauptprogramm „Radieschenfieber – Gleichnisse erzählt mit Obst und Gemüse“ erfreut Alt und Jung und ist ein erfrischend anderes Puppenspiel. Biblische Geschichten serviert er mit Humor. Auf unglaublich komische und sympathische Art kann der gelernte Figurentheater-Spieler nicht nur seine Puppen, sondern auch fast jeden gewöhnlichen Gegenstand zum Leben erwecken. Besonders beeindruckend ist es, wenn der Stuttgarter mit Hilfe von Obst und Gemüse biblische Gleichnisse erzählt. Kein Stück albern, dafür sehr unterhaltsam und professionell. Er wird mit uns zusammen zwei ökumenische (Gottesdienst-)Angebote gestalten. Dazu laden wir herzlich ein. Am Samstag ganz besonders alle Kinder mit ihren Eltern.

Gottesdienste:
Samstag, 26.09.2020
14.00 Uhr Programm für Kinder und Familien mit dem Figurentheater „Radieschenfieber“ in St. Stephanus in Wiesenstetten (Pfarrer Gruber zusammen mit der ökumenischen Kinderkirche)
Sonntag, 27.09.2020
09.15 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche Renfrizhausen (Opfer für die eigene Gemeinde, Pfarrer Volz)
10.30 Uhr Gottesdienst in der Kilianskirche Mühlheim (Opfer für die eigene Gemeinde, Pfarrer Volz)
18.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in St. Georg mit dem Figurentheater „Radieschenfieber“ (Dekan Halter und Pfarrer Gruber)
Samstag, 03.10.2020
10.00 Uhr Taufgottesdienst für Marlene Kipp im ev. Gemeindehaus Empfingen (Pfarrer Gruber, Opfer für die eigene Gemeinde)
14.30 Uhr Hochzeitsgottesdienst von Jana und Cihan Schaupp in der Marienkirche in Baiersbronn (Pfarrer Gruber)
Sonntag, 04.10.2020
09.15 Uhr Gottesdienst in der Kilianskirche Mühlheim (Opfer für aktuelle Notstände, Pfarrerin Henschel)
10.30 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche Renfrizhausen (Opfer für aktuelle Notstände, Pfarrerin Henschel)
Samstag, 10.10.2020
10.00 Uhr Taufgottesdienst für Mia Bosch im ev. Gemeindehaus Empfingen (Pfarrer Gruber, Opfer für die eigene Gemeinde)
Sonntag, 11.10.2020
09.15 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche Renfrizhausen (Opfer für die eigene Gemeinde, Prädikant Weißer)
10.30 Uhr Gottesdienst in der Kilianskirche Mühlheim (Opfer für die eigene Gemeinde, Prädikant Weißer)
10.30 Uhr Ökumenischer Familiengottesdienst in St. Stephanus in Wiesenstetten (Diakon Wurster und Pfarrer Gruber)
18.30 Uhr Jugendgottesdienst des Bezirksjugendwerks (Abfahrt nach Absprache)

Kontakt:
Evangelisches Pfarramt Empfingen
Pfarrer Christoph Gruber, Telefon: 07485 / 8424020
Moment mal – Andachtstelefon: 07485 / 8424021
(dienstags und donnerstags neu)
E-Mail: christoph.gruber@elkw.de
Sekretärin Marina Roth
E-Mail: marina.roth@elkw.de
Homepage: www.evangelisch-in-empfingen.de

Wochenspruch: Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. (2. Tim 1, 10b)