Detailanzeige

Wort zur Woche vom 04.09.2017 – Gemeindefest feiern!

GF-Empfingen-groß

Gemeindefest feiern!

Nach dem zauberhaften Samstag (s. Plakat), beginnt das Gemeindefest der ev. Kirchengemeinde Empfingen am Sonntag, 24. September, mit einem Gottesdienst zum Erntedankfest. Um 10.30 Uhr geht es dabei um „Lebensmitte(l)“, so das Thema des familienfreundlichen Gottesdienstes mit der Vitamin-C Band. Anschließend ab 12.00 Uhr gibt es im evangelischen Gemeindehaus am Weiherplatz ein leckeres Mittagessen, das die Pfadfinder Kings-Scouts auf dem Feuer zubereiten (Steaks aus dem Feuertopf, Salate…). Um 14.00 Uhr lädt der Singkreis, unter der Leitung von David Gamerdinger, zu einem mitreisenden Konzert ein. Georg Neumann, der Vorsitzende unserer Kirchengemeinde, erhält während des Konzertes die Landesehrennadel in Silber vom Bürgermeister Albert Schindler. Kaffee und Kuchen stehen im Anschluss bereit. Ein Blickfang wird sicherlich die Druckerpresse sein, die vom Bildungshaus St. Luzen nach dem Vorbild von Johannes Gutenberg erstellt wurde. Auf ihr können den ganzen Nachmittag über Drucke im oder vor dem Gemeindehaus angefertigt werden. Die Purzelkiste bereitet passend zum Thema „Drucken“ Angebote für die Kinder vor. Wir laden alle herzlich zum Mitfeiern ein!

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Es darf ein wenig mehr sein!

Am Samstag, 16. September, stehen sie wieder vor den Lebensmittelmärkten in Empfingen und in Sulz: Die Konfirmanden unserer drei Kirchengemeinden. Sie laden die Einkaufenden ein, ein Produkt mehr zu kaufen und das für die Tafel in Sulz zu spenden. Gerade die langhaltbaren Lebensmittel wie Nudeln, Mehl, Reis usw. sind bei der Tafel selten in den Regalen. Und deswegen bedanken wir uns schon heute bei allen, die die Aktion der Konfirmanden und damit auch die Tafel in Sulz unterstützen. Die Aktion ist von 10.00 – 12.00 Uhr geplant.

Gottesdienst auf dem Wandbühl

Am Sonntag, 17. September, gibt es um 11.00 Uhr den letzten Gottesdienst auf dem Wandbühl für dieses Jahr. Der besondere Ort mit dem genialen Ausblick auf die Berge der Zollernalb lädt nochmals ein gemeinsam dort oben zu singen, zu beten und auf Gottes Wort zu hören. Nachdem man beim Kloster Kirchberg geparkt hat, führt ein kurzer Fußweg bergauf. Bitte den Fahrweg benutzen und nicht über die Wiese gehen. Wer jedoch nicht so gut zu Fuß ist, kann auch hochfahren. Die Wandbühlband begleitet die Lieder und Familie Plocher richtet einen Imbiss, sodass auch dieser Gottesdienst zu einer runden Sache wird. Das Wettertelefon (07485 / 8424020) informiert an diesem Tag ab 8.00 Uhr bei unsicherer Wetterlage. Um 10.15 Uhr gibt es Mitfahrmöglichkeiten ab dem ev. Gemeindehaus in Empfingen in Fahrgemeinschaften.

Kuchenspenden

Damit wir beim Gemeindefest am 24. September ein schönes Kuchenangebot haben, sind wir auf Spenden angewiesen. Ute Geiger koordiniert das Kuchenangebot. Wer einen Kuchen für das Gemeindefest backen möchte, darf das gerne beim Pfarramt anmelden.

Ökumenische Kinderkirche im September:

Für die Kinder der Ökumenischen Kinderkirche gibt es im September ein ganz besonders Treffen: Am Samstag, 23. September, sind alle Jungen und Mädchen um 16.30 Uhr zu einem spannenden Zaubernachmittag mit Tommy Bright ins ev. Gemeindehaus nach Empfingen eingeladen. „Spielkind?!“ heißt sein Programm, das ist doch vielversprechend!

Wochenspruch: Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr an mir getan. (Matthäus 25, 40)