Detailanzeige

Wort zur Woche vom 20.08.2018 – Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt!

 

Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt!

Bei der Beatparade vor ein paar Wochen habe ich mit Mitarbeitern vom Roten Kreuz gesprochen. Über den Einsatz, was sie erleben und die viele Zeit, die sie einbringen. Plötzlich stand ein junger Mann da. „Danke, dass ihr dabei seid und diesen Dienst hier macht, damit wir sicher feiern können“, sagte er und war auch schon wieder weg. „Das hat man viel zu selten“, meinte einer vom Rettungsdienst und freute sich. Und ich merkte, dass es dem ganzen Team gut getan hat. „Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt!“ sagte Jesus nicht umsonst. Wir sollten viel öfter denen danken, die dafür arbeiten, damit wir Schönes erleben, Urlaub machen oder einfach feiern können. Nehmen wir uns daran doch ein Vorbild.
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Auf dem Wandbühl Gottesdienst feiern
Der nächste Gottesdienst oberhalb vom Kloster Kirchberg ist am Sonntag, 26. August um 11.00 Uhr. Dieser Gottesdienst gehört außerdem zur Reihe „gemeinsam feiern“, bei dem die Kirchengemeinden Mühlheim und Renfrizhausen zusammen oben auf dem Wandbühl Gottesdienst feiern werden. Das Musikteam um Ewald Plocher begleitet die Lieder. Pfarrer Christoph Gruber hält die Predigt. Im Anschluss gibt es einen Imbiss. Um 10.15 Uhr fahren die Fahrgemeinschaften am ev. Gemeindehaus in Empfingen ab. Wettertelefon: 07485 8424020 (am Sonntag ab 8.00 Uhr).

Sommerferienprogramm
In einem spannenden Spielewettbewerb treten die Teilnehmenden des Sommerferienprogramms am Dienstag, 28. August, gegen die Senioren des Seniorenkreises 60Plus an. Wer hat das größere Würfelglück, wer setzt seine Steine geschickter, wer erkennt die Bilder bei Dalli-Klick schneller, wer kann mehr Gesamtpunkte auf der großen Punkteleinwand erzielen. In verschiedenen Spielrunden heißt es „Klein gegen Groß, auf Los geht’s los. Ein Spaß für Jung und Alt und zum Abschluss gibt es noch ein Eis für alle! Beginn ist um 14.00 Uhr.“ Man kann sich dazu noch über das Pfarramt anmelden!

Vorankündigung:

 

Wochenspruch: Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr an mir getan. (Matthäus 25, 40)