Detailanzeige

Wort zur Woche vom 28.04.2019 – gemeinsam gefeiert

gemeinsam gefeiert

Das war wieder ein sehr gelungener „gemeinsam feiern“ Gottesdienst am vergangenen Sonntag. Das Team und Vikar Maximilian Schmid-Lorch haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Mit diesem Angebot verfolgen wir ja das Ziel, dass die Evangelischen Kirchengemeinden Empfingen, Mühlheim und Renfrizhausen weiter zusammenwachsen. Die Gottesdienstbesucher fanden es am Sonntag keinen Verlust, dass in ihrem Ort kein Gottesdienst war. Dafür feierten weit mehr als 100 gemeinsam im evangelischen Gemeindehaus in Renfrizhausen, beteiligten sich, sangen schöne Lieder, die von Dorit Heger begleitet wurden und fanden ganz nebenher noch heraus, was für ein Typ sie sind. Kaffee und Mittagessen sind fester Bestandteil des Konzeptes. Der nächste Gottesdienst in dieser Reihe ist am Sonntag, 11. August. Dann unter freiem Himmel auf dem Wandbühl beim Kloster Kirchberg. Nicht verpassen!

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

10 Jahre Kings Scouts in Empfingen

Dieses runde Jubiläum feiern die Pfadfinder King Scouts mit einem Jubiläumsfest bei der Tälesee-Halle am Samstag, 11. Mai 2019. Ab 15.30 Uhr gibt es ein Aktionsprogramm mit Kistenstapeln, Wikingerschach, Riesen-Mikado und Pfadfinderleben live. Die neue Jurte, die über Spenden finanziert wurde kann angeschaut werden. Um 18.00 Uhr heißt es beim Lagerfeuer-Gottesdienst „Feuer und Flamme“. Nach dem Gottesdienst servieren die Pfadfinder ein leckeres Abendessen, das direkt auf dem Feuer gekocht wird. Am großen Lagerfeuer kann man den Abend ausklingen lassen, Pfadfinderlieder singen oder Stockbrot zum Nachtisch machen. Die Pfadfinder Kings Scouts, die zur Evangelischen Kirchengemeinde gehören, freuen sich auf ganz viele Besucher, Interessierte und Neugierige an dem Tag. Herzliche Einladung!

Putztag im ev. Gemeindehaus

Am Samstag, 18. Mai, gibt es ab 9.00 Uhr einen Putztag im evangelischen Gemeindehaus Empfingen. Einmal im Jahr heißt es Großputz zu machen, Vorhänge zu waschen, kleinere Schönheitsreparaturen usw. stehen an. Wer dabei mithelfen möchte, ist herzlich eingeladen. Putzgerät kann gerne mitgebracht werden. Bitte kurz auf dem Pfarramt melden.

Empfinger Frühstück mit Cornelia Mack

Am Dienstag, 21. Mai, spricht Diplom-Sozialpädagogin und Autorin Cornelia Mack beim Empfinger Frühstück. Wer bin ich? Und was haben meine (keine) Geschwister damit zu tun? „Unsere Geschwisterposition beeinflusst, wie wir auf Menschen reagieren, Konflikte lösen oder Kompromisse schließen. Geschwisterbeziehungen sind die längsten unseres Lebens. Sie prägen unser Selbstbild, unsere Ehe und unseren Umgang mit den eigenen Kindern“, sagt die Seelsorgerin und Sozialpädagogin Cornelia Mack. Sie berichtet aus ihrer reichhaltigen Erfahrung und lässt beim Vortrag viele Geschwister in ihren unterschiedlichen Rollen selbst zu Wort kommen. Das hilft, konstruktiv mit eigenen Verhaltensmustern umzugehen. Damit das Team um Anke Reich gut planen kann, bitte anmelden (07485 1515).

Einladung: Fahrt zum Sinnenpark am Dienstag, 21. Mai

Vom 12. – 24. Mai gibt erlebt man in Fürnsal bei Dornhan im evangelischen Gemeindehaus in aufwändig inszenierten und dekorierten Räumen eine Zeitreise in die Welt der Bibel. Dabei treffen die Besucher auf Jesus und erleben seine Geschichte. Wir haben für Dienstag, 21. Mai, eine Führung gebucht und laden zum Mitfahren ein. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am evangelischen Gemeindehaus in Empfingen, die Fahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften. Die Führung ist um 19.00 Uhr und dauert ca. 1 Stunde. Anmeldung bitte an das Pfarramt in Empfingen, Pfarrer Christoph Gruber. Infos: www.kirche-fuernsal.de

Wochenspruch: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. (Joh 10, 11a. 27-28a)