Detailanzeige

Wort zur Woche vom 25.05.2020 – Pfingsten – Gott bringt Menschen in Bewegung

Bildautor: Kirchengemeinde

Pfingsten – Gott bringt Menschen in Bewegung

Der biblische Bericht vom ersten Pfingstfest beschreibt, wie die Leute von Jesus durch Gottes Geist derart motiviert und in Schwung gebracht wurden, dass sie rausgingen und Wege suchten, wie sie die Botschaft von Jesus weitersagen konnten. Seither hat sich das oft wiederholt: in veränderten Zeiten fand das Evangelium immer neue Wege zu den Menschen. Diesen göttlichen Geist konnte nichts aufhalten. Er war und ist stets wirksam mittendrin in dieser Welt. Darum gilt es einmal mehr passende Wege zu suchen und zu finden, wie die frohe Botschaft von Jesus, auch in solchen Zeiten der Einschränkung weitergegeben werden kann. Wir freuen uns über die gemeinsamen ökumenischen Gottesdienste, die wir auf dem Verkehrsübungsplatz im Autokino feiern können. Am vergangenen Sonntag wurden 64 PKWs gezählt. Noch mehr als eine Woche zuvor. Das ist klasse. Danke für die vielen sehr positiven Rückmeldungen. Und natürlich die herzliche Einladung für kommenden Sonntag zum Gottesdienst im Autokino, in dem es genau um diesen starken, wunderbaren und unaufhaltsamen Geist Gottes geht. Seien Sie dabei und lassen sie sich begeistern!
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Ökumenische Gottesdienste zusammen im Auto erleben

Am kommenden Sonntag singen wir die Lieder zusammen mit Mitgliedern des Singkreises. Es werden weitere Wunschlieder aus der Abstimmung sein. Dekan Alexander Halter und Pfarrer Christoph Gruber bereiten den Gottesdienst vor. Übertragen wird aus St. Georg auf die große LED-Wand auf dem Verkehrsübungsplatz. Die Zufahrt zum Gottesdienst ist ab 10.00 Uhr möglich. Beginn ist um 10.30 Uhr.

Wichtig ist:
Ordner lotsen die PKWs zu den Stellplätzen. Hohe Fahrzeuge können nicht in den vorderen Reihen parken. Der Ton kommt über das Autoradio. Die Frequenz wird vor Ort bekannt gegeben. Es gelten die Rahmenbedingungen des Autokinos. Es sind so viele Personen pro Auto zugelassen, wie Sitzplätze. WICHTIG: Es dürfen nur Personen aus 2 Haushalten im Auto sein. Können also Freunde und Bekannte im Auto mitgebracht werden? Ja, aber nur aus einem weiteren Haushalt. Während des Gottesdienstes muss man im Auto sitzen bleiben, außer man muss zur Toilette. Fenster sollen bis auf einen Spalt zur guten Belüftung geschlossen sein. Auf alles was Lärm macht, z. B. auch Hupen, verzichten wir selbstverständlich aus Rücksicht auf alle Anwohner. Zündung und Motor bleiben ausgeschaltet.
Ein kleiner technischer Tipp: Der Ton kann auch über das Handy empfangen werden, wenn dieses ein Radio-Modul hat oder natürlich auch über ein tragbares Radiogerät mit Batterien.

Gottesdienst von zuhause schauen:
Wer den Gottesdienst lieber von zuhause schauen möchte: Weitere Infos und den Link zum YouTube-Video gibt es jeweils aktuell auf www.evangelisch-in-empfingen.de/gottesdienste/autokino/

Dein Bild im Vorspann:
Pfarrer Gruber und Dekan Halter haben überlegt, dass es merkwürdig ist, wenn man beim Gottesdienst nur sie beide die ganze Zeit sieht. Deshalb laden wir ein: Wer bis Samstag 12.00 Uhr ein Foto (Selfie) von sich einschickt, kann sich vor dem Gottesdienst auch auf der großen LED-Wand sehen. Wir werden diese Bilder nur für diesen Zweck verwenden, nirgendwo anders veröffentlichen und nach den Autokino-Gottesdiensten wieder löschen. Aber es ist eine schöne Chance sich gegenseitig zu sehen. Schicken sie die Bilder bitte an: pfarramt.empfingen@elkw.de.

Gottesdienste und Angebote:
Donnerstag, 28.05.2020
Moment Mal – neue Telefonandacht (Vikar Schmid-Lorch)
Pfingstsonntag, 31.05.2020
10.00 Uhr Zufahrt zum Autokino möglich
10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Pfingstfest, Autokino Weillindestraße (Dekan Halter/Pfarrer Gruber)
Dienstag, 02.06.2020
Moment Mal – neue Telefonandacht (Pfarrer Gruber)
Donnerstag, 04.06.2020
Moment Mal – neue Telefonandacht (Vikar Schmid-Lorch)
Sonntag, 07.06.2020
10.00 Uhr Zufahrt zum Autokino möglich
10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, Autokino Weillindestraße (Dekan Halter/Pfarrer Gruber)

Kontakt
Evangelisches Pfarramt Empfingen
Pfarrer Christoph Gruber, Telefon: 07485 / 8424020
Moment mal – Andachtstelefon: 07485 / 8424021
E-Mail: christoph.gruber@elkw.de
Sekretärin Marina Roth
E-Mail: marina.roth@elkw.de
Homepage: www.evangelisch-in-empfingen.de

Wochenspruch: Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. (Sach 4, 6)