Detailanzeige

Wort zur Woche vom 24.06.2019 – Verstand, Mut und Rückgrat!

Verstand, Mut und Rückgrat!

Manchmal muss man rebellieren. Daran erinnert der Tag des Ungehorsams. Der ist am 3. Juli, also am kommenden Mittwoch. Dieser Tag ruft nicht zur Gesetzlosigkeit auf. Wenn jeder macht, was er will und sich nicht an Ordnungen hält, dann gibt es ein großes Chaos. Das will niemand, auch Gott nicht. Der ordnet am Anfang der Welt erst einmal all das Chaotische und schafft gute Systeme. Aber dort, wo in der Welt Dinge falsch laufen, gegen die eigene, innerste Überzeugung und das Evangelium von Jesus Christus stehen, da ist jeder Christ zum Ungehorsam aufgerufen. Martin Luther sagte vor den mächtigsten Herrschern seiner Zeit: „Hier stehe ich und kann nicht anders“. Er bezog sich auf Jesus Christus und folgte ihnen nicht. Dazu braucht es einen klaren Verstand, Mut und Rückgrat. Eigenschaften die auch in unserer Zeit so wichtig sind. Und die wünsche ich Ihnen!
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Streit und Frieden bei der Kinderkirche
Bei den Treffen der Ökumenischen Kinderkirche geht es in diesem Jahr um Streit und Frieden. So auch beim nächsten Treffen am Samstag, 29. Juni um 10.00 Uhr im Pfarrsaal in Wiesenstetten. Ein Team von katholischer Kirchengemeinde Wiesenstetten und evangelischer Kirchengemeinde Empfingen bereitet das vor.

Ein besonderes Konzert mit Enaim am Samstag, 06. Juli
Die deutschen Texte von Enaim beziehen sich auf verschiedene Bibelstellen und setzen sich unprätentiös und alltagsnah damit auseinander, wie Glaube im Alltag erlebt und gelebt werden kann. In den Konzerten der Band spielt sowohl die emotionale Ansprache der Zuhörer als auch die Ruhe eine wichtige Rolle. Beim evangelischen Gemeindehaus Renfrizhausen. Beginn 20.00 Uhr, Verpflegung ab 19.30 Uhr. (Veranstalter: Ev. Kirchengemeinden Mühlheim und Renfrizhausen, Eintritt frei)

Auf dem Wandbühl Gottesdienst feiern
Der nächste Gottesdienst oberhalb vom Kloster Kirchberg ist am Sonntag, 7. Juli, um 11.00 Uhr. Im Anschluss gibt es einen Imbiss. Um 10.15 Uhr Start der Fahrgemeinschaften am ev. Gemeindehaus in Empfingen. Wettertelefon: 07485 8424020 (Sonntag ab 8.00 Uhr).

Gottesdienst im Grünen und Familien-Tag der ökumenischen Kinderkirche
Am Sonntag, 14. Juli, gibt es einen Gottesdienst im Grünen in Wiesenstetten um 10.30 Uhr. Auch die ökumenische Kinderkirche ist eingebunden. Diakon Ewald Wurster und Pfarrer Christoph Gruber haben schon vorbereitet. (Bei schlechtem Wetter in St. Stephanus). Dieser Gottesdienst ist der Beginn des „Familientages“ der ökumenischen Kinderkirche. Nach dem Gottesdienst gibt es ein Picknick, zu dem jede Familie zum Essen und Trinken mitbringt, was sie mag. Daraus entsteht dann ein leckeres Buffet. Nach dem Essen starten Eltern und Kinder zum Bibel-Erlebnisweg nach Waldachtal in Privat-PKW. Der Rundwanderweg, gesäumt von Pflanzen des Mittelmeerraums, vermittelt an 90 Stationen Einblicke in die biblische Welt, zeigt zum Beispiel die Funktion eines Dreschschlittens oder eines Lehmbackofens. Höhepunkt ist das „Geburtshaus Jesu“, ein originalgetreues Lehmhaus, in dem Menschen und Vieh unter einem Dach lebten. Gerne sind auch Familien eingeladen, deren Kinder (noch) nicht in die ökumenische Kinderkirche kommen.

Hinweis zur Auflegung des Haushaltsplanes:
Der Haushaltsplan 2019 der Gesamtkirchengemeinde wird in der Zeit vom 01. bis 10. Juli 2019 zur Einsicht im Pfarrhaus Mühlheim aufgelegt. Wer Einsicht nehmen möchte, darf sich zur Terminabsprache gerne unter 07454/87389 bei der Kirchenpflegerin Ilke Redel melden.

Wochenspruch: Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Matthäus 11, 28)