Detailanzeige

Wort zur Woche vom 24.02.2020 – Fasten Sie mit?

Fasten Sie mit?

„Alles geht schief! Das wird nix mehr! Warum neigen so viele Menschen dazu, die Zukunft als Zeit der Niederlagen, Misserfolge, ja Katastrophen zu beschreiben? Angst und Sorge treiben sie an. In ihrer pessimistischen Haltung fühlen sie sich von diversen Medien und Gruppen darin bestätigt, dass der Untergang des Abendlandes unmittelbar bevorsteht. Angst und Sorge sind zentrale Elemente menschlichen Bewusstseins. Sie dürfen aber nicht dominieren und Menschen in Hoffnungslosigkeit fallen lassen. Das Motto für die Fastenzeit 2020: Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus, soll im Sinne Jesu Christi dazu ermuntern, Zukunftsangst und Misstrauen zu überwinden. In der Geschichte von Tod und Auferstehung, lebt neben Glaube und Liebe das Prinzip Hoffnung.“ schreibt Arndt Brummer, Leiter der Fastenaktion 7 Wochen ohne. Vielleicht kann diese Aktion Ihnen und mir helfen, dass wir sagen können: „Wir kriegen das schon hin! Kein Grund zum Pessimismus!“ Auf einen Versuch kommt es an. Infos unter www.7wochenohne.evangelisch.de.

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

2020 kommt der Weltgebetstag aus Simbabwe

„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken. Sie haben die Ideen für den Weltgebetstag der Frauen erarbeitet. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. In Empfingen bereitet ein Team für Freitag, 6. März, um 18.30 Uhr einen interessanten Abend im katholischen Gemeindehaus vor.

Helden aufgepasst!
Um Heldengeschichten aus der Bibel geht es bei der Ökumenischen Kinderkirche im Jahr 2020. So auch am Samstag, 14. März, um 10.00 Uhr im ev. Gemeindehaus Empfingen. Alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter (ab 4 Jahren) sind eingeladen. Es gibt Spiele, Lieder und eine Heldengeschichte aus dem Alten Testament. Herzliche Einladung auch an Kinder, die ganz neu zur Ökumenischen Kinderkirche kommen möchten. Eine Zusammenarbeit von Katholischer Kirchengemeinde Wiesenstetten und ev. Kirchengemeinde Empfingen.

Vorankündigung: CoolturCafé am 14. März mit Steffi Neumann
Am 14. März ist CoolturCafé. Gast ist Steffi Neumann aus Esslingen, die vom Pianisten Uli Schwenger begleitet wird. Sie stellt Lieder ihrer CD „Lichtblicke“ und ganz neue Songs vor. Steffi Neumann singt nicht nur aus Leidenschaft, sondern lebt ihre Songs mit Leib und Seele aus. Dabei nimmt ihr christlicher Glaube großen Raum ein. Dabei setzt sie ihre brillante Pop-Stimme ein. Ob Dank für den Lieblingsmenschen oder für die Freundschaft und das Vertrauen – immer macht sie deutlich, dass für Sie Gott als Schöpfer der Welt hinter allem steht. Das CoolturCafé öffnet um 19.30 Uhr. Konzertbeginn um 20 Uhr. Eintritt kostet 8 Euro (ermäßigt: 6 Euro).

Urlaub im Pfarramt
In der Zeit vom 20. Februar bis 1. März 2020 hat Pfarrer Gruber Urlaub. Die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten übernimmt Pfarrer Volz in Mühlheim (Telefon: 07454 / 98274).

Wochenspruch: Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. (1. Joh 3, 8b)