Detailanzeige

Wort zur Woche vom 22.02.2016 – Gemeinsamer Spieleabend im ev. Gemeindehaus

_DSC4777

Gemeinsamer Spieleabend im ev. Gemeindehaus

Am Freitag, 26. Februar 2016 lädt der Freundeskreis Asyl gemeinsam mit den Flüchtlingen aus Syrien und Nigeria zu einem Spieleabend im evangelischen Gemeindehaus in Empfingen ein. Dieser Spieleabend soll in lockerer Atmosphäre Gelegenheit bieten, die Flüchtlinge kennenzulernen und diesen die Möglichkeit geben, ihre bisher erworbenen Deutschkenntnisse zu vertiefen. Vor allem aber soll der Abend und das gemeinsame Spielen Spaß machen.

Herzlich eingeladen sind deshalb alle, die gerne spielen und einen vergnüglichen Abend gemeinsam verbringen möchten. Wir bitten lediglich darum, die Getränke selbst mitzubringen und, wenn möglich, auch Spiele. Beginn des Abends ist ab 18.30 Uhr.

Für März und April sind weitere Spieleabende geplant: am 11. März, 08. April. und 22. April. Ein interessantes Angebot zu dem wir herzlich einladen!

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer i. A.

Kinderkirche mit Tiergeschichte

Um eine weitere Geschichte aus der Bibel, in der ein Tier eine Rolle spielt, geht es bei nächsten Treffen der ökumenischen Kinderkirche am Samstag, 27. Februar. Um 10.00 Uhr geht es im ev. Gemeindehaus in Empfingen los. Eingeladen sind alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter zum Singen, Spielen, Beten und Hören auf Gottes Wort. Das Team freut sich auf viele Kinder!

Konfirmation 2017

Für die Konfirmation 2017 können sich Jugendliche anmelden, die im Schuljahr 2016/2017 die 8. Klasse besuchen. Alle getauften Jugendlichen wurden oder werden in diesen Tagen zur Konfirmationsvorbereitung eingeladen. Ein Informationsabend, bei dem der Konfirmandenunterricht vorgestellt wird, ist am Mittwoch, 02. März 2016 um 19.00 Uhr im ev. Gemeindehaus in Renfrizhausen (auch für die Jugendlichen aus Empfingen). Bei allen Fragen rund um die Konfirmation, z. B. ob ihr Kind teilnehmen kann, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Gruber.

Begegnungen mit Flüchtlingen

Am Donnerstag, 03. März 2016, öffnet das ev. Gemeindehaus in Empfingen um 15.00 Uhr seine Türen für das nächste Begegnungscafé. Bei Kaffee und Gebäck gibt es die Möglichkeit mit den Flüchtlingen aus Syrien und Nigeria in Kontakt zu kommen. Gesellschaftsspiele wie „Mensch Ärgere dich nicht“ wird es ebenfalls wieder geben. Herzliche Einladung an alle, die gerne mit den Flüchtlingen und anderen Besuchern ins Gespräch kommen wollen.

Du bist wertvoll!

Beim nächsten Empfinger Frühstück am Dienstag, 15. März, ist Frank Zeeb vom Oberkirchenrat in Stuttgart zu Gast. „Du bist wertvoll, so wie du bist“ heißt die Überschrift seines Vortrags über die „Freiheit eines Christenmenschen“. Mit diesem Einblick über eine Grunderkenntnis der Reformation werfen wir bereits heute einen Blick in das Jahr 2017, in dem das 500jährige Jubiläum der Reformation gefeiert wird. Beginn ist um 9.00 Uhr. Anmeldungen nimmt Anke Reich entgegen.

Hausabendmahl

Im Gottesdienst feiern wir in regelmäßigen Abständen das Abendmahl. Für alle, die aus gesundheitlichen Gründen nicht den Gottesdienst besuchen können, gibt es die gute Tradition des Hausabendmahls, bei dem der Pfarrer zuhause besucht und dort das Abendmahl gefeiert werden kann. Dieses Angebot gibt es das ganze Jahr über. Deswegen die Erinnerung an diese Möglichkeit und die Bitte Pfarrer Gruber beim Wunsch danach anzusprechen.

Familiengottesdienst

Am Sonntag, 20. März gibt es den nächsten Familiengottesdienst in der Kapelle beim Friedhof zusammen mit der Ökumenischen Kinderkirche. Eingeladen sind alle, Große und Kleine, zu diesem Gottesdienst, bei dem wir auch die Taufe von Milena Schulz feiern. Da sich die ökumenischen Kinderkirche gerade mit Tiergeschichten aus der Bibel beschäftigt, geht es beim Familiengottesdienst um die Taube. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Eingeladen sind Kinder, Eltern, Großeltern, kurz alle.

Wochenspruch: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lukasevangelium Kapitel 9, Vers 62