Detailanzeige

Wort zur Woche vom 20.05.2019 – Ein besonderer Wahltag für fünf junge Empfinger

Ein besonderer Wahltag für fünf junge Empfinger

Bas Rikken, Kimi Riedel, Finn Gruber, Anna Schurr und Anne Heger feiern am Sonntag, 26. Mai ihre Konfirmation. Dann geben wir den Jugendlichen Gottes Segen mit auf die Lebensreise. Eine ganz elementare Erfahrung von Gottes Zuspruch. Die fünf bestätigen öffentlich ihr Ja zum Glauben an Jesus Christus. Besonders in Empfingen ist, dass die Konfirmation in der katholischen Pfarrkirche St. Georg gefeiert werden darf. Der Musikverein beteiligt sich. Dafür sind wir dankbar, weil das nicht selbstverständlich ist. Vom Gelernten, den Zehn Geboten, von Taufe und Abendmahl, vom Beten und was den Glauben ausmacht, von Aktionen und Exkursionen berichten die Jugendlichen. Passend zum Wahltag haben sich die Jugendlichen überlegt, für was sie wären, hätten sie eine eigene Partei. Daraus entstanden Wahlplakate, die beim Gottesdienst gezeigt werden und ein Wahlwerbespot der „KPE“, der Konfirmanden-Partei-Empfingen. Diese ist zwar nicht wählbar, aber der Besuch des Konfirmationsgottesdienstes ist eine sehr gute Wahl. Dazu laden wir alle Gemeindeglieder und Interessierten sehr herzlich am Sonntag, 26. Mai, um 10.00 Uhr ein.
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Ökumenische Kinderkirche
Kindergartenkinder (ab 4 Jahren) und Grundschüler sind eingeladen. Ein Team von Katholischer Kirchengemeinde Wiesenstetten und Evangelischer Kirchengemeinde Empfingen bereitet diese Treffen vor. Die nächste Kinderkirche ist am Samstag, 25. Mai, von 10.00 bis 11.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Empfingen.

Spielenachmittag bei 60Plus
Am Dienstag, 28. Mai, ist Seniorenkreis 60Plus im ev. Gemeindehaus Empfingen. Es wird gespielt. Gabi und Lina Philipp bereiten den Nachmittag vor. Die Kaffeerunde ist wie immer am Beginn. Los geht es um 14.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Empfingen.

Wandbühlgottesdienst an Christi Himmelfahrt
Am Donnerstag, 30. Mai, gibt es um 11 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst für die Kirchengemeinden des Nahbereichs auf dem Wandbühl beim Kloster Kirchberg. Das Wandbühl-Musikteam um Ewald Plocher, Holzhausen, begleitet die Lieder. Pfarrer Oliver Velm, Bergfelden, und Pfarrer Christoph Gruber bereiten den Gottesdienst vor. Die Pfadfinder Kings Scouts richten einen Imbiss. Parkt man beim Kloster Kirchberg, führt ein kurzer, ausgeschilderter Fußweg (10 Minuten) zum Ziel. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann direkt zum Wandbühl fahren, aber die Parkmöglichkeiten dort sind sehr begrenzt. Sitzgelegenheiten dürfen gerne mitgebracht werden, sind aber auch vorhanden. Das Wettertelefon ist an Himmelfahrt ab 8.00 Uhr erreichbar (07485 8424020). Pfarrer Gruber und Pfarrer Velm sind am Himmelfahrtstag auch bereits ab 8.00 Uhr bei antenne1 Neckarburg Rock / Pop bei „typisch himmlisch“ zu hören.

Dank für Beteiligung beim Putztag
Danke an alle, die sich beim Putztag beteiligt haben und im ev. Gemeindehaus für den notwendigen und gründlichen Frühjahrsputz gesorgt haben!

Wochenspruch: Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. (Psalm 66, 20)