Detailanzeige

Wort zur Woche vom 16.01.2017 – Neue Bibel

IMG_6726-1

Neue Bibel

1936 haben meine Großeltern geheiratet und wie es sich gehört eine Hochzeitsbibel bekommen. Sie steht mittlerweile bei mir im Schrank. Immer wieder schaue ich sie mir an. Denn mein Opa musste wenige Jahre später in den Krieg. Und ich frage mich wie oft wohl meine Oma in Sorge um ihren Mann in dieser Bibel Trost gesucht und gefunden hat? Wie viele Menschen haben in Sorge um einen ihrer Lieben sich Worten der Bibel anvertraut, auf sie vertraut? Es geschah und geschieht immer wieder: Bibelworte werden zu Hoffnungslichtern in bestimmten Situationen und zu Wegleuchten in der Dunkelheit. Oder wie es Psalm 119, Vers 105 ausdrückt: „Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.“

Am Sonntag, 29. Januar, legen wir im Gottesdienst, bei dem auch der Singkreis mitwirkt, auf den Altar in der Kapelle eine „neue“ Altarbibel. Zwar ein „neues“ Buch, aber es sind genau dieselben wirkungsvollen Worte wie in der alten Bibel: Lichtzeichen, Trostspender, Hoffnungstexte für Menschen auf ihren Lebenswegen.

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Bibelabende zum Buch „Offenbarung“

An zwei Bibelabenden geht es um das letzte Buch der Bibel: Die Offenbarung des Johannes. Vielen ist dieser Teil der Bibel eher unbekannt oder rätselhaft. Genau deshalb soll es diese beiden Bibelabende mit Pfarrer Christoph Gruber zur Offenbarung geben. Herzliche Einladung an alle! Man braucht kein Bibelexperte zu sein, um bei diesen Abenden teilzunehmen. Neugier und die Lust sich mit der Bibel auseinander zu setzen, sind beste Voraussetzungen. Man kann an einem oder an beiden Abenden teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Termine sind am 24. und 31. Januar, immer um 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus Empfingen.

Predigten online anhören

Die Predigten aus der Kapelle gibt es seit einigen Monaten auf unserer Homepage zum nachhören. Wer nicht zum Gottesdienst kommen kann, hat so die Möglichkeit dennoch „dabei zu sein“. Wer keine Möglichkeit hat, diese Internetseite selbst aufzurufen, den möchten wir gerne auf eine weitere Möglichkeit hinweisen: Gerne stellen wir kostenlos ein kleines Abspielgerät zur Verfügung. Damit kann ganz einfach ebenfalls die Predigt angehört werden. In den Seniorenheimen wird das bereits mit Erfolg so gemacht. Sprechen sie bei Interesse gerne Pfarrer Gruber an. Unserer Homepage erreicht man unter www.evangelisch-in-empfingen.de.

Seniorenkreis 60Plus

Das erste Treffen des Seniorenkreises 60Plus im neuen Jahr ist am Dienstag, 31. Januar 2017, im ev. Gemeindehaus in Empfingen. Das neue Programm wird vorgestellt und man startet ins Neue Jahr. Beginn ist um 14.00 Uhr wie immer mit einer gemütlichen Kaffeerunde. Gabi Philipp und ihr Team freuen sich auf den Nachmittag.

Wochenspruch: Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. (Lukas 13, Vers 29)