Detailanzeige

Wort zur Woche vom 14.10.2019 – Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Haben Sie ihre Geschenke für Weihnachten schon zusammen? Ich noch nicht. Ist ja auch nicht schlimm. Weihnachten ist ja noch ein paar Wochen hin. Aber wenn Sie bei „Weihnachten im Schuhkarton“ mitmachen möchten, dann wird es langsam Zeit. Die Infozettel mit allen Angaben zur Aktion – was in die Päckchen darf und was auch nicht – liegen in der Spitzweg-Apotheke aus. Dort in der Apotheke am Weiherplatz und bei Pfarrer Gruber und Georg Neumann können bis 15. November Päckchen abgegeben werden. So ist es ganz leicht anderen eine wirkliche Freude zum Weihnachtsfest zu machen. Nur sollten sie sich eben jetzt schon darum kümmern. Denn Mitte November ist es schneller als man denkt. Nicht dass es am Ende nur beim Wollen bleibt.
Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Seniorenkreis 60Plus
Am Dienstag, 28. Oktober, trifft sich der Seniorenkreis 60Plus im evangelischen Gemeindehaus Empfingen. Auf dem Programm steht ein „Wunschfilm-Kino“. Wie immer beginnt der Nachmittag um 14.00 Uhr mit einer Kaffeerunde.

gemeinsam feiern am Reformationstag
Einen weiteren Gottesdienst der Reihe „gemeinsam feiern“ gibt es am Abend des Reformationstags, 31. Oktober, in der Michaelskirche in Renfrizhausen. Filmemacher Bernd und Heidi Umbreit geben mit ihrem neusten Film „EIN ANDERES LEBEN“ Einblicke in die älteste Form gottgeweihten Lebens. In das Leben von EREMITEN. Zwei Eremitinnen und ein Eremit erzählen von ihrer Berufung und ihrem ganz persönlichen Weg in die Klause. Von ihrem Leben in der Gegenwart Gottes und ihrem Ja zu einer persönlichen Beziehung mit ihm. Sie erzählen von dem Geschenk der Stille, aber auch von Zeiten der Zweifel und Anfechtungen. Heidi und Bernd Umbreit haben die Eremiten über ein Jahr lang begleitet. Nähe und Vertrauen ist entstanden und ein behutsamer, stiller Film über eine Lebensform, die uns normalerweise verschlossen bleibt. Das ist ein Film auch über all die Sehnsüchte, die bei so vielen von uns immer wieder anklopfen: die Sehnsucht nach Stille, nach mehr innerer Ruhe, nach Reduzierung auf das wirklich Wesentliche. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Kirchenwahl: Wählerliste liegt aus
Vom 21. bis 25. Oktober liegt die Wählerliste, in der alle Wahlberechtigten verzeichnet sind, im Pfarramt aus und kann eingesehen werden. Bei Interesse bitte im Pfarramt melden.

Ökumenischer Gottesdienst in Wiesenstetten:
Ein schöner und gutbesuchter ökumenischer Gottesdienst war das am vergangenen Sonntag. DANKE an alle die mitgewirkt haben und an die Frauen für das leckere Mittagessen im Anschluss.

Wochenspruch: Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. (1. Johannesbrief 4, 21)