Detailanzeige

Wort zur Woche vom 08.06.2020 – Hinter der Maske


Bildautor: KG

Hinter der Maske

Man hat sich ja irgendwie an die Alltagsmasken gewöhnt. Neulich beim Einkauf musste ich kurz warten und stand jemand gegenüber. Immer wieder haben wir uns angeschaut und überlegt. Wir haben ganz schön lange gebraucht, bis wir gemerkt haben, dass wir uns kennen. Was haben wir da gelacht. Es ist doch erstaunlich, was so ein kleines Stück Stoff ausmacht. Konnte man bisher mit einem kurzen Lächeln zeigen, dass man dankbar ist, braucht es mit Maske mehr. Man muss es sagen: Ein gutes Wort, einen freundlichen Satz. Das DANKE aussprechen. Es gilt, auch mit Stoff vor dem Gesicht freundlich zu sein, statt sich hinter der Maske zu verstecken. Eigentlich eine kleine Sache, aber irgendwie auch ein Dienst für Gott, mitten im Alltag.

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Verlängerung: Noch ein weiterer Gottesdienst im Autokino am Sonntag, 14. Juni
Durch die Verlängerung beim Autokino Empfingen als Eventbühne können wir noch einen fünften Gottesdienst auf dem Parkplatz in der Weillindestraße in Empfingen gemeinsam ökumenisch feiern. Ein großes Geschenk. Diakon Ewald Wurster von der Katholischen Kirche und Pfarrer Christoph Gruber von der Evangelischen Kirche bereiten vor. Übertragen wird diesmal aus der Katholischen Kirche St. Stephanus in Wiesenstetten. Dieses Gottesdienstangebot ist eine Kooperation von Katholischer Kirchengemeinde Empfingen-Dießener Tal, Katholischer Kirchengemeinde Wiesenstetten und Evangelischer Gesamtkirchengemeinde Mühlheim – Empfingen – Renfrizhausen. Herzliche Einladung zum Mitfeiern! Im Empfinger Ortsteil war an diesem Sonntag ohnehin ein ökumenischer Gottesdienst geplant, so kann man das Vorhaben nun eben als Autokino-Gottesdienst umsetzen. Beginn ist am Sonntag, 14. Juni, um 10.30 Uhr vor der großen LED-Wand. Einfahrt ist ab 10.00 Uhr möglich. Es gelten die Bedingungen des Autokinos. Alle Infos dazu auch unter www.evangelisch-in-empfingen.de. Wir bedanken uns bei den Partnern der Katholischen Kirchengemeinden für diese gewinnbringende und segensreiche Zusammenarbeit und beim JKV für die große Unterstützung!

Mitmach-Aktion für den Autokino-Gottesdienst
Für den fünften Gottesdienst im Autokino suchen wir die Lieblings-Naturbilder der Gottesdienstbesucher. Tier-, Pflanzen- oder Landschaftsaufnahmen, die man selber gemacht hat. Sie sollen im Gottesdienst gezeigt werden und einladen über die Schönheit von Gottes Schöpfung nachzudenken und miteinander zu staunen. Die riesige LED-Wand bietet sich dafür hervorragend an. Die Bilder sollen bis Samstag, 13. Juni, um 8.00 Uhr, an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: pfarramt.empfingen@elkw.de.

Gottesdienste:

Sonntag, 14.06.2020
10.00 Uhr Zufahrt zum Autokino möglich
10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, Autokino Weillindestraße (Diakon Wurster /Pfarrer Gruber)
Sonntag, 21.06.2020
10.00 Uhr Gottesdienst, Wiese vor Gemeindehaus Mühlheim-Renfrizhausen in Renfrizhausen mit der Vitamin-C-Band (Vikar Schmid-Lorch)
Sonntag, 28.06.2020
18.00 Uhr Gottesdienst, St. Georg Empfingen (Pfarrer Gruber)

Telefonandacht: eine gute Minute
Die Nummer 07485 8424021 leitet alle Anrufer rund um die Uhr direkt zu unserer kurzen Telefonandacht. Jeden Dienstag und Donnerstag gibt es eine neue Ausgabe, bei der sich Pfarrer Christoph Gruber und Vikar Maximilian Schmid-Lorch abwechseln.

Kontakt
Evangelisches Pfarramt Empfingen
Pfarrer Christoph Gruber, Telefon: 07485 / 8424020
Moment mal – Andachtstelefon: 07485 / 8424021
E-Mail: christoph.gruber@elkw.de
Sekretärin Marina Roth
E-Mail: marina.roth@elkw.de
Homepage: www.evangelisch-in-empfingen.de

Wochenspruch: Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. (Lk 10, 16a)