Detailanzeige

Wort zur Woche vom 07.12.2020 – Absolut stabil

Absolut stabil

Beim Schmücken vom Christbaum ist es schnell passiert: eine kleine Unachtsamkeit und schon fällt die bunte Kugel runter und zerspringt in 1.000 Splitter. Woher kommt eigentlich der Brauch mit den Weihnachtsbaumkugeln? Bis ins 19. Jahrhundert nahm man vergoldete Äpfel als Schmuck. Als es ein Dürre gab und die Ernte schlecht war, fehlten die Äpfel. Darum überlegten sich Glasbläser eine edle Alternative in Rot, Silber oder Gold. Apfel und Weihnachtskugel stehen auch wegen ihrer runden Form fürs Göttliche und Vollkommene, ohne Anfang und ohne Ende. Jede bunte Kugel will uns so auf Gott hinweisen. Auf den, der bei dir war, jetzt für dich da ist und für immer bei dir sein will. Dieses Versprechen gilt sicher. Es ist absolut stabil und zerplatzt nicht wie eine Christbaumkugel, die aus Versehen herunterfällt.

Ihr Christoph Gruber, Pfarrer

Familiengottesdienst am 3. Advent: Roter Teppich für Jesus
Am Sonntag, 13. Dezember, feiern wir um 17.00 Uhr vor dem evangelischen Gemeindehaus Empfingen einen Advents-Familiengottesdienst zusammen mit der ökumenischen Kinderkirche. Wir wollen für Jesus einen roten Teppich ausrollen, uns auf Weihnachten vorbereiten und laden zu diesem Gottesdienst alle, Große und Kleine ein. Die üblichen Hygieneregelungen für Gottesdienste gelten auch für diesen Gottesdienst im Freien (Tragen einer Maske, Abstand, Erfassung der Kontaktdaten).

Gottesdienste und Angebote:
Samstag, 12.12.2020
15.00 Uhr Taufe von Luis Hebe im ev. Gemeindehaus Empfingen
16.30 Uhr Taufe von Mara und Fynn Hittinger im ev. Gemeindehaus Empfingen
(jew. Pfarrer Christoph Gruber, Opfer für die eigene Gemeinde)
Sonntag, 13.12.2020, 3. Advent
09.15 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche Renfrizhausen (Prädikant Gablowski, Opfer für die eigene Gemeinde)
10.30 Uhr Gottesdienst in der Kilianskirche Mühlheim (Prädikant Gablowski, Opfer für die eigene Gemeinde)
17.00 Uhr Advents-Familiengottesdienst mit Pfadfindern Kings Scouts und Ökum. Kinderkirche vor dem ev. Gemeindehaus (Pfarrer Christoph Gruber, Opfer für die eigene Gemeinde)
Mittwoch, 16.12.2020
15.00 Uhr Konfirmandenunterricht
Donnerstag, 17.12.2020
19.00 Uhr Sitzung Gesamtkirchengemeinderat
Sonntag, 20.12.2020, 4. Advent
09.15 Gottesdienst in Renfrizhausen mit Kiki-Weihnachtsfeier (Pfarrer Volz)
10.30 Gottesdienst in Mühlheim mit Kiki-Weihnachtsfeier (Pfarrer Volz)
Donnerstag, 24.12.2020, Heiligabend
15.30 Uhr Heiligabend-Gottesdienst in St. Georg mit Anmeldung* (Pfarrer Christoph Gruber, Opfer für Brot für die Welt)
ab 16.00 Uhr Ökumenischer Online-Weihnachts-Gottesdienst, Übertragung aus St. Georg (Dekan Alexander Halter, Pfarrer Gruber und Diakon Ewald Wurster)
17.00 Uhr Open Air Heiligabend-Gottesdienst auf dem Vorplatz beim Gemeindehaus Renfrizhausen (Pfarrer Volz, Opfer für die eigene Gemeinde)
Freitag, 25.12.2020, 1. Weihnachtstag
09.15 Uhr Gottesdienst in Renfrizhausen (Pfarrer Volz, Opfer für Brot für die Welt)
10.30 Uhr Gottesdienst in Mühlheim (Pfarrer Volz, Opfer für Brot für die Welt)
10.30 Uhr Weihnachts-Gottesdienst in St. Georg (Pfarrer Christoph Gruber, Opfer für die eigene Gemeinde, ohne Anmeldung)
26.12.2020, 2. Weihnachtstag
09.15 Uhr Gottesdienst in Mühlheim (Pfr. Wegner-Denk, Opfer für Brot für die Welt)
10.30 Uhr Gottesdienst in Renfrizhausen (Pfr. Wegner-Denk, Opfer für Brot für die Welt)

*Denken Sie bitte an die Anmeldung zum Heiligabend-Gottesdienst
Damit die vorhandenen Sitzplätze beim Gottesdienst am 24. Dezember, 15.30 Uhr, gut verteilt und die geforderte Kontaktnachverfolgung sichergestellt werden können, ist eine Anmeldung nötig! Das geht telefonisch oder online. Die komfortable Online-Anmeldung kann sehr leicht über unsere Seite www.evangelisch-in-empfingen.de erledigt werden. Tragen Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein. Anschließend erhalten Sie die weiteren Infos zur einfachen Anmeldung. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Für die telefonische Anmeldung rufen Sie bitte im Gemeindebüro unter der Nummer 07485 8424093 an (dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr oder sprechen Sie Namen, Anschrift und Telefonnummer auf den Anrufbeantworter). DANKE für ihre Mithilfe!

Weihnachten gemeinsam: Heiligabend-Gottesdienst aus Empfingen wird ONLINE übertragen
Einen feierlichen Gottesdienst zum Heiligen Abend senden wir in diesem Jahr aus St. Georg. Dekan Alexander Halter, Diakon Ewald Wurster und Pfarrer Christoph Gruber bereiten diesen vor. Bekannte Weihnachtslieder erklingen an der Krippe, unterstützt durch Sängerinnen und Musiker aus Empfingen und Wiesenstetten in Zusammenarbeit von Kath. Kirchengemeinde Empfingen-Dießener Tal, Kath. Kirchengemeinde Wiesenstetten und Evang. Gesamtkirchengemeinde Mühlheim – Empfingen – Renfrizhausen. Wir laden Sie ein, von zuhause aus mitzufeiern.
Der ONLINE-Gottesdienst zu Heiligabend kann ab 24. Dezember, 16.00 Uhr, auf YouTube angeschaut werden. Das Video steht über die gesamte Weihnachtszeit zur Verfügung. Link zum Video ab 24. Dezember auf: www.evangelisch-in-empfingen.de

Kontakt Evangelisches Pfarramt Empfingen:
Pfarrer Christoph Gruber, Telefon: 07485 / 8424020
E-Mail: christoph.gruber@elkw.de
Sekretärin Marina Roth, Telefon: 07485 / 8424093 (Kontaktzeiten Sekretariat, dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr)
E-Mail: marina.roth@elkw.de
Homepage: www.evangelisch-in-empfingen.de

Moment mal – Andachtstelefon: 07485 / 8424021
(dienstags und donnerstags neu)

Wochenspruch: Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig! (Jes 40, 3.10)